• Uncategorized

“Ich hatte Trilogie von sketchup567, staunen! absolut cool!” Darüber hinaus ermöglicht der Editor Benutzern das Zeichnen von Freihanddesigns und das Einfügen von Formen, Linien und Bogen. Es gibt auch einen Saser, sowie Push-und Pull-Objekt-Funktion, mit der Sie Volumen aus Ihrem 3D-Modell hinzufügen und entfernen können. Sie können sogar eine Kopie der Linien in einem gleichmäßigen Abstand von den ursprünglichen Linien erstellen. keine Render-Tools enthalten, müssen wir die Render-Plugins unfrei herunterladen. SketchUp für Mac ist eine 3D-Design-App, mit der Sie 3D-Modelle erstellen und mit einem Online-Dienst diese Modelle erstellen können. SketchUp für Mac wird einfach installiert, war aber beim Testen der Software nicht im App Store verfügbar, sondern erforderte einen Download vom Herausgeber. SketchUp für Mac ist eine kostenlose App, aber es gibt eine Pro-Version für zusätzliche Kosten mit mehr Funktionen und Funktionen. Insgesamt erweist sich SketchUp Pro als zuverlässige Anwendung für Designer. Es bietet eine komplette Suite von Tools, die Ihnen beim Entwerfen und Styling von 3D-Modellen helfen können. Die App ist sehr intuitiv und einfach zu bedienen, so dass es perfekt für diejenigen, die neu in Computer-unterstützten Design sind.

Allerdings kann der Preis der Lizenz für diese App ein bisschen steil sein, vor allem für diejenigen, die nicht in 3D-Modellierung als Beruf sind. Wenn Sie nach einer kostengünstigen Alternative suchen, können Sie SketchUps kostenlose Web-App-Version SketchUp Free ausprobieren. Dies ist kein Tool, das sich selbst “frei” nennt, aber nichts Nützliches bietet. Sketchup ist die perfekte CAD-Software, um mit dem Erlernen der 3D-Modellierung zu beginnen – oder sogar zu entdecken, ob Sie überhaupt entwerfen möchten. Sicherlich wird es Sie überraschen, wie einfach es ist, ein gut durchdachtes dreidimensionales Modell zu finden. Wenn es um 3D-Modellierungssoftware geht, wird es nicht einfacher als SketchUp. Die Popularität des Programms liegt darin, wie schnell man etwas bauen kann, auch wenn man es zum ersten Mal verwendet. In der Tat können Sie etwas Erkennbares in weniger als vier Stunden bauen.

Das heißt nicht, dass Sie in dieser Zeit ein Sketch-Whiz sein werden – es bedeutet nur, dass SketchUps Lernkurve flach ist. Es ist nicht einmal notwendig, seine Bedienungsanleitung zu lesen oder mit speziellen geometrischen Konzepten vertraut zu sein.