• Uncategorized

Wenn Sie Videos auf einem Cloud-Dienst wie Dropbox oder OneDrive speichern, können Sie auch von dort eine Kopie auf Ihr iPad herunterladen, mit der Sie das Video ohne Internetverbindung wiedergeben können. Also, ob Sie ein Video behalten müssen, von dem Sie befürchten, dass es verschwindet, oder clips ansehen möchten, wenn Sie nicht über Mobilfunk und WLAN sind, hier erfahren Sie, wie Sie YouTube-Videos auf ein iPhone oder iPad herunterladen können. Wenn Sie sich Sorgen machen, die Regeln von YouTube zu brechen, haben wir unten alle Details dazu. Fotos und Videos, die Sie von Ihrem Computer mit iPhone, iPad oder iPod touch mit iTunes synchronisieren, können nicht wieder auf Ihren Computer importiert werden. Mit iCloud Fotos können Sie auf Ihre Fotos und Videos von Ihrem iPhone, iPad, iPod touch, Mac, Apple TV, auf iCloud.com und sogar auf Ihren PC zugreifen. Ihre neuesten Aufnahmen werden automatisch zu iCloud Fotos hinzugefügt, und alle organisatorischen Änderungen oder Änderungen, die Sie vornehmen, werden immer auf allen Ihren Geräten auf dem neuesten Stand gehalten.* Die einzige völlig sichere und legale Möglichkeit, YouTube-Videos auf einem iPhone herunterzuladen, ist mit einem YouTube Premium-Abonnement. Dann sehen Sie einen Download-Button unter Videos in der YouTube, ein Ein-Klick, um weg zu speichern. Das iPhone und iPad haben vielleicht die wenigsten Möglichkeiten, YouTube-Videos als MP4-Dateien zu konvertieren und herunterzuladen, aber sie sind auch die besten. Während nur eine Methode von YouTube genehmigt ist, gibt es ein kostenloses Tool, das den gesamten Markt von YouTube-Downloader-Apps und Websites untergräbt, die sicherer zu verwenden sind als jede kostenlose Drittanbieter-Option, die Sie anderswo finden. Wenn Sie für die Premium-Version von iCloud Drive bezahlen und Noch Platz übrig haben, laden Sie einfach Ihre Musik oder Videos auf iCloud Drive selbst hoch. Auf diese Weise werden sie in der Finder-App auf Ihrem Mac und in der Dateien-App auf Ihrem iPhone oder iPad verfügbar sein.

Wenn Sie Videos von Ihrem iOS-Gerät auf Ihren PC importieren, werden einige in der Windows Fotos-App möglicherweise falsch gedreht. Sie können diese Videos zu iTunes hinzufügen, um sie in der richtigen Ausrichtung abzuspielen. Welches ist die beste App zum Herunterladen von YouTube-Videos auf iPhone oder iPad? Wenn Sie einer anderen Methode zum Herunterladen von YouTube-Videos folgen, verstoßen Sie gegen die Nutzungsbedingungen von YouTube, wie hier erläutert: Es gibt mehrere Möglichkeiten, YouTube-Videos direkt auf Ihr iOS-Gerät herunterzuladen, in der Regel mit Apps von Drittanbietern. Es sollte jedoch beachtet werden, dass solche Apps oft nicht lange im App Store halten; Suchen Sie nach “YouTube-Download”, um die neuesten Optionen zu sehen, aber überprüfen Sie die Bewertungen, um sicherzustellen, dass sie legitim sind. Sobald Sie die URL hinzugefügt haben, sehen Sie eine Miniaturansicht des Videos, einige Qualitätsoptionen und eine große grüne Schaltfläche “Download”, die Sie treffen können, wenn Sie froh sind, dass alles in Ordnung ist. Einige Streaming-Dienste – darunter Netflix und Amazon Prime Video – können Sie Video zusätzlich zum Streaming herunterladen. Leider erlauben Nicht alle Dienste Ihnen, Videos herunterzuladen, so dass dies möglicherweise nicht mit Diensten wie Hulu und HBO funktioniert. Sie können YouTube-Videos auf Ihr iPad herunterladen, wenn Sie YouTube Premium abonnieren.